Volkmarshäuser Tunnel, Ostportal aus grauem Material, H0

Artikelnummer: V1104


38,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

lieferbar

Lieferzeit: 3 - 10 Werktage



Beschreibung

Nachbildung des Südportals mit dem Wappen des Königs von England und dem Welfenroß in den Tunnelrosetten.
Bausatz im exakten Maßstab 1 zu 87 (H0) bestehend aus 8 Bauteilen aus Spezialgips, 5 geätzten Teilen aus Messing, gedrucktem Tunnelschild, Gipspulver zum Verspachteln und vierseitiger Bauanleitung.

Unser erste Modellbausatz überhaupt von 2006 und immer noch einer der Schönsten.

Der einzige, 1856 erbaute Tunnel der Hannöverschen Südbahn Hannover - Kassel (Abschnitt Göttingen - Dransfeld - Münden) im neoromanischen Baustil mit zahlreichen, wunderschönen Zierelementen aus der Frühzeit der Eisenbahn.

Achtung! Das Modell ist absolut maßstäblich. Somit entsprechen auch Tunnelöffnung und Gewölbe nicht der NEM 105. Daher kann es, durch das eingeschränkte Lichtraumprofil, Probleme bei dem Betrieb mit langen Fahrzeugen bzw. zu großen Gleisabständen kommen.

Mit unserem Tunnelplaner-PDF können Sie aber die Situation auf Ihrer Anlage mit Ihren Fahrzeugen durchtesten, in dem Sie sich eine Schablone bauen.
DasVorbild ist für den damals üblichen Gleisabstand von nur 3,50m gebaut worden.
Für den eingleisigen Betrieb (beim Vorbild von 1943 bis 1995) gibt es natürlich keine Schwierigkeiten.

In unserem Blog finden sie die Geschichte des Volkmarshäuser Tunnels mit Bildern.

Die Geschichte des Volkmarshäuser Tunnels

 

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

PDF

Die Baunleitung

von 2006

PDF
Die Baunleitung

Tunnelplaner

Die Lichtraumprofile sämtlicher Vampisol-Tunnelöffnungen zum Selberausdrucken und Ausprobieren! Bitte mit dem Adobe Acrobat Reader öffnen.

PDF
Tunnelplaner

Die Geschichte des Volkmarshäuser Tunnels

Eine Chronologie von Jens Kaup mit interessanten Informationen.

PDF
Die Geschichte des Volkmarshäuser Tunnels