abgesenkte Bahnsteigkanten

Artikelnummer: V3022


4,50 €
5,11 € pro 10cm

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

lieferbar

Lieferzeit: 3 - 10 Werktage

Satz


Beschreibung

Lges = 88 mm, has = 13,5 mm, vierteilig

Abgesenkte Bahnsteige aus einfachen Betonkanten für Übergänge etc.. Höhenmäßig passend zu den übrigen Vampisol-Spur 0-Bahnsteigkanten.

Die "poröse" Betonstruktur der Oberfläche unseres Modells wirkt schön verwittert und läßt sich hervorragend einfärben. Graues Material, Spachtelgips wird mitgeliefert.

Die BSK orientieren sich am Vorbild Oberscheden. Ähnliche Bauformen waren von lokalen Betonwerken hergestellt in allen Gegenden Deutschlands häufig und passen noch bis weit in die Epochen IV und sogar V. Der Bahnsteig ist so schon auf Vorbildfotos aus den 30er Jahren zu erkennen.

Höhe: 38cm über Schienenoberkante. Das war bis 1928 die Standartbauhöhe für Bahnsteige und war lange die verbreitetste Bauhöhe für Bahnsteige. Noch heute sind 38cm die Mindestbauhöhe und finden sich auch aktuell noch häufig, nicht nur auf Nebenstrecken.

Wir liefern nur die Bahnsteigkanten, die Flächen müssen von Ihnen "gepflastert", "asphaltiert" oder "geschottert/-sandet" werden. Die einzelnen Segmente lassen sich auch abtrenen und dann gut in der Kurve verlegen. Die einzelnen Segmente lassen sich auch gut in der Kurve verlegen. 

 

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

PDF

Bauanleitung für H0 und 0

Ausführliche Beschreibung mit Tipps und Tricks!

PDF
Bauanleitung für H0 und 0

Bauteile Scans

Die verscheidenen BSK-Bauteil in Originalgröße

PDF
Bauteile Scans

Planungshilfe des BDEF

Sehr hilfreich, mit den Normen nach NEM

PDF
Planungshilfe des BDEF